Peter Verheijden aus Blerick ist der sechste Teilnehmer am Kunstprojekt De Nis. Mit bemerkenswerter Einfachheit hat der Künstler versucht, die Leere der beiden Nischen am Venloer Rathaus zu betonen. Am Donnerstag 16. März startet sein Beitrag mit dem Titel ‘ChromaKey Blue’ offiziell.

“Und das soll Kunst sein?”, fragte ein Passant Peter Verheijden, als der vorige Woche seine Objekte aufbaute. Die Frage erscheint dem Künstler verständlich - angesichts der ziemlichen Einfachheit beider Arbeiten: Zwei blaue Platten, welche die Nischen in den Fassaden des Rathauses komplett ausfüllen. “Aber es ist dennoch Kunst, sei es Konzeptkunst oder Minimal Art. Eine Nische steht für Leere, und diese Leere wollte ich betonen. Das ist das ganze Konzept.”

(Klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern)

Website:
www.website.nl